Warum bringt der Schornsteinfeger Glück?

Es gibt nur einen einzigen Beruf, bei dessen Anblick alle Menschen sich spontan freuen, nämlich der des Schornsteinfegers. Auf ungezählten Glückwunschkarten werden er, das Glücksschweinchen und ein Kleeblatt an Freunde und Verwandte verschickt. Kaum jemand weiß jedoch, warum der Schornsteinfeger ein Glückssymbol ist.


Die Erklärung ist historisch:

Früher führten ungereinigte Kamine auf damals noch strohgedeckten Häusern oft zu Bränden. Diejenigen Hausbesitzer, deren Häuser nicht abbrannten, weil die Kamine gekehrt waren, hatten „Glück“.

Im späten Mittelalter führten Stadtbrände, ausgelöst durch nicht gereinigte Schornsteine zu der ersten Brandordnung bzw. Feuerordnung. (16. und 17. Jahrhundert). Das Kehren des Schornsteins wurde zwingend vorgeschrieben.

Heute umfasst unsere Arbeit nicht nur das „Glück bringende“ Kehren, sondern wie auf unseren folgenden Seiten zu sehen ist, auch noch weit umfassendere Tätigkeiten.

Sie sind herzlich eingeladen, sich einen kleinen Überblick zu verschaffen.
Unsere Leistungen

Markus Wurm Schornsteinfegermeister
Markus Wurm, Schornsteinfegermeister
und zertifizierter Brand
schutztechniker.

Was der kompetente Fachmann an Quali-
fikationen mitbringt, lesen Sie hier:
Meisterbetrieb